Unfall mit Gegenverkehr

21.04.2021 -

Marktheidenfeld, OT Eichenfürst, Lkr. Main-Spessart

Zu einer Berührung im Gegenverkehr mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstag, gegen 08:30 Uhr, auf der Bundesstraße 8. Ein Lkw-Fahrer fuhr von Marktheidenfeld kommend in Richtung Altfeld. Auf Höhe des Parkplatzes vor Eichenfürst kam er in einer Linkskurve zu weit nach links, wodurch es zu einer Berührung mit einem entgegenkommenden Lkw kam. Dabei wurden die jeweiligen Außenspiegel beschädigt und Teile davon flogen durch die Luft. Diese trafen einen hinter dem Verursacher fahrenden Pkw Audi und verkratzten Windschutzscheibe und Motorhaube. Der Audi-Fahrer hielt an der Parkbucht an. Auch der Verursacher hielt kurz an, klappte seinen Außenspiegel wieder aus und fuhr davon. Der Fahrer des entgegenkommenden Lkws fuhr direkt zur Polizeiinspektion nach Marktheidenfeld. Die Polizei hat nun die Ermittlungen nach dem unbekannten Fahrer des Lkws aufgenommen.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick