Unfallflucht

20.04.2021 -

Karlstadt, Ldkr. Main-Spessart. Ein 81-jähriger Autofahrer stieß am Montag gegen 09:00 Uhr beim Rangieren am Bahnhofsplatz in Karlstadt leicht gegen einen dort geparkten Pkw. Dabei ging die Kennzeichenhalterung des geparkten Pkw zu Bruch und das Kennzeichen fiel auf den Boden. Der Unfallverursacher fuhr weiter ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 50.- Euro zu kümmern. Durch die Hinweise einer Zeugin konnte der Unfallverursacher schnell ermittelt werden.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick