Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

26.02.2021 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Eine Gruppe von fünf Personen verstießen am Mittwochabend gegen das Infektionsschutzgesetz. Nach Mitteilung über mögliche Drogengeschäfte wurden die 17 bis 19-Jährigen gegen 21:00 Uhr in der Bronnbacher Straße / Stadtmauergässchen von einer Polizeistreife kontrolliert. Die Durchsuchung auf Drogen verlief negativ. Da alle fünf Personen aus verschiedenen Haushalten stammen und sich zudem ohne Mindestabstand und ohne Mund-Nasen-Schutz beieinander aufhielten, muss nun jeder mit einer Anzeige IfSG rechnen.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick