Versuchter Einbruch in Arztpraxis

10.10.2019 -

Gemünden a. Main, Lkr. Main-Spessart – Am Dienstagabend verließ der Mieter eines Wohn- und Geschäftshauses (Arzt- und Massagepraxis) in der Bahnhofstraße gegen 20.00 Uhr das Haus und schloss die massive Eingangstüre ab. Bei seiner Rückkehr 2 Stunden später stellte er beim Aufschließen der Haustüre frische Hebelspuren zwischen Tür und Rahmen fest. Die Haustüre selbst war aber noch verschlossen.

Der Sachschaden wird auf ca. 200,- Euro geschätzt.

Wer hat etwas beobachtet? Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram