Franck-Haus

Untertorstraße 6
97828 Marktheidenfeld
Telefon: 09391 81785

 Jetzt E-Mail senden
 www.franck-haus.de
 Öffnungszeiten & Anfahrt
 Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Mittwoch14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag14:00 - 18:00 Uhr
Freitag14:00 - 18:00 Uhr
Samstag14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag10:00 - 18:00 Uhr
Nächster Parkplatz:

Nächste Stadtbus-Haltestelle:

Franck-Haus – Bürgerhaus der Barockzeit und “Sektwiege”

Das Franck-Haus ist neben der ehrwürdigen Pfarrkirche St. Laurentius Marktheidenfelds größte kunstgeschichtliche Sehenswürdigkeit.

Franz Valentin Franck (1702 – 77), ein reicher Weinhändler und Kaufmann mit weitgespannten Handelsbeziehungen, errichtete 1745 diesen Bau, indem er zwei vorhandene Fachwerkhäuser zur Straße und zum Hof hin verbreiterte und mit der Überbauung der Hofzufahrt zu einem Gebäude verband. Seit dieser Zeit wird das Gebäude vor allem von der Schaufassade geprägt.

Heiraten im Franck Haus

Sie wünschen sich eine Hochzeit in romantischem Ambiente, eine Trauung mit der Atmosphäre eines wirklich besonderen Tages – dann ist Marktheidenfeld für Sie die richtige Wahl! Unser Franck-Haus, das smalteblaue Bürgerhaus aus der Barockzeit im Herzen unserer Altstadt und nah am Main gelegen, bietet den richtigen Rahmen für diesen unvergesslichen Tag Ihres Lebens.

Über die Hofzufahrt und die historische Holztreppe gelangen Sie in das Foyer. Dort öffnet sich die große Flügeltür zum Festsaal mit seinen Gobelingemälden, die Szenen aus der Commedia dell’ arte darstellen. Prachtvoll zeigt sich die Stuckdecke mit dem großen Deckengemälde, das Joseph und seine Brüder beim Festmahl zeigt.

Der Festsaal

Der Festsaal beeindruckt durch seine Raumhöhe und seine Ausgestaltung. Besonders zieht das Deckengemälde die Aufmerksamkeit auf sich. Es vereinigt drei Szenen aus dem biblischen Bericht über Josef und seine Brüder. In enger Anlehnung an die Heilige Schrift wird in der Mitte die Bewirtung der Brüder durch den von ihnen noch nicht erkannten Bruder, links das Verstecken eines Bechers im Getreidesack des Benjamin und rechts die Verhaftung der Brüder dargestellt; wenn man will, läßt sich das mittlere Bild schließlich noch, so wie es in der Literatur häufig geschieht, als das Versöhnungsmahl der Brüder verstehen.

Aus der Erbauungszeit stammt sicher der Fußboden, aus der Zeit der Umgestaltung stammen die zweiflügligen Türen – anstelle einflügliger Seitentüren – und die Supraporten, Stilleben mit Blumenvase und Früchtekorb. Bei dieser Umgestaltung wurde auch der ursprüngliche Stuckschmuck reduziert, um die Gobelinmalerei an den Wänden des Festsaales unterzubringen.

Das Deckengemälde

Diese Malerei zeigt Szenen mit Figuren der italienischen Stegreifkomödie, der Commedia dell’ arte.Bei drei Wandbildern konnten Gemälde von Jean Antoine Watteau (1684-1721) als Vorbilder nachgewiesen werden.

Watteau, einer der bedeutendsten Maler des französischen Rokoko, erlangte seine Bedeutung mit der Darstellung der “fêtes galantes”, einer festlichen Gesellschaft in heiterer Landschaft. Dem entspricht die Gobelinmalerei im Franck Haus, welche die einzigartige Stellung des Saales und des Hauses unterstreicht. Im Vorraum des Festsaales weist ein bei der Sanierung aufgefundenes Stuckmonogramm unübersehbar auf den Bauherrn hin.

Vom Deckengemälde wendet sich der Blick der reichen Stuckierung zu. Die Figuren in den Ecken des Zimmers symbolisieren die vier Erdteile, die in der Mitte die vier Elemente, auf welche auch die begleitenden Stuckdarstellungen verweisen.

Ausstellungen

Das Franck-Haus hat sich seit seiner Sanierung zu einem kulturellen Zentrum der Stadt Marktheidenfeld entwickelt. Hier finden regelmäßig Kunstausstellungen und über das Jahr verteilt Veranstaltungen wie Konzerte und Lesungen statt.

Im rechten Vordergebäude im oberen Stockwerk befinden sich der Galeriebereich und der Festsaal. Das linke Vordergebäude beherbergt einen Seniorentreff mit einem dazugehörigen Senioren-Internetcafe. Darüber befinden sich Mietwohnungen. Die Räume im rückwärtigen Bereich des Franck-Hauses werden auf drei Ebenen gleichfalls für wechselnde Ausstellungen genutzt.

Unsere Veranstaltungen

noch bis 29.12.2019
 Franck-Haus
noch bis 29.12.2019

Bilderbuchwettbewerb Meefisch 2019

Öffnungszeiten:
Mehr Infos
23.11.2019ab 19:30 Uhr
 Franck-Haus
23.11.2019

Konzert „Famoser Saitenzauber”

Charmant-stimmungsvolle Musik für kühle Herbstnächte [...]
Mehr Infos
07.12.2019ab 14:00 Uhr
 Franck-Haus
07.12.2019

Offene Altstadtführung zum [...]

Ab 14:00 Uhr gibt es erneut die Möglichkeit, die [...]
Mehr Infos
08.12.2019ab 14:00 Uhr
 Franck-Haus
08.12.2019

Offene Altstadtführung zum [...]

Ab 14:00 Uhr gibt es erneut die Möglichkeit, die [...]
Mehr Infos
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:
Franck-Haus | Untertorstraße 6 | 97828 Marktheidenfeld | Telefon: 09391 81785 | Jetzt E-Mail senden | http://www.franck-haus.de
Marktheidenfeld LIVE übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der hier gezeigten Informationen und Daten.