Franck-Haus ab Samstag, den 8. Mai wieder geöffnet

Ausstellung „Blick über den Main“ des BBK Südhessen bis 11. Juli 2021

06.05.2021 -

Acht Mitglieder des Berufsverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) Südhessen machen von 8. Mai bis 11. Juli 2021 Station im Kulturzentrum Franck-Haus in Marktheidenfeld. Die BBK-Mitglieder kommen aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Skulptur, Installation sowie Holz- und Metallbildhauerei und möchten eine künstlerische “Brücke” über den Main schlagen.

Zu sehen sind in der Untertorstraße Werke von Dominique Chapuis, Isabel Franke, Francisca Hausch, Joachim Henkel, Núria Uyà-Höhne, Klaus Kiefer, Angela Schäfer und Lothar Steckenreiter.

Jeder der Künstlerinnen und Künstler hat sich mit seiner spezifischen Technik intensiv mit dem Thema “Blick über den Main” auseinandergesetzt. Blick wohin? Nach innen, um den momentanen “Ist-Zustand” zu prüfen, in die Vergangenheit voller Erinnerungen oder in die ungewisse Zukunft voller neuer Herausforderungen?

Die Mitglieder des BBK Südhessen möchten mit „Blick über den Main“ nach langem Stillstand im Kulturbetrieb neuen, thematisch breit gefächerten, Projekten über alle Grenzen hinweg Raum geben – und die Besucher des Franck-Hauses wieder eintauchen lassen in die unmittelbare Erfahrung „analoger“ Kunstwelten.

Der Eintritt ins Franck-Haus ist frei. Zum Besuch ist pandemiebedingt aktuell eine Terminvereinbarung nötig. Diese ist vor Ort meist auch als Sofort-Termin möglich.

Kulturzentrum Franck-Haus
Franck-Haus, Untertorstraße 6, 97828 Marktheidenfeld, Telefon: 09391 81785
E-Mail: franck-haus@marktheidenfeld.de

Öffnungszeiten

Mittwoch – Samstag 14.00 – 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertag  10.00 – 18.00 Uhr

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich.

 

Alle Artikel im Überblick