13. Juni: Midissage bei „Blick über den Main“

Ausstellung des BBK Südhessen im Franck-Haus läuft bis 11. Juli 2021


Am Sonntag, den 13. Juni lädt das Team des Marktheidenfelder Franck-Hauses zur Midissage „Blick über den Main“ im Westentaschenpark ein.

Acht Mitglieder des Berufsverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) Südhessen machen bis 11. Juli 2021 Station im Kulturzentrum in Marktheidenfeld.

Aufgrund der Corona-Pandemie entfiel die Eröffnungsveranstaltung, die nun bei einer Midissage im Garten des Franck-Hauses nachgeholt wird. Marktheidenfelds 3. Bürgermeister Dr. Dirk Hartwig wird ab 15.00 Uhr eine Begrüßungsrede halten. Im Anschluss führt der Vorsitzende des BBK Südhessen Christian Peukert in die Ausstellung ein.

Die acht BBK-Mitglieder kommen aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Skulptur, Installation sowie Holz- und Metallbildhauerei und möchten eine künstlerische “Brücke” über den Main schlagen.

Zu sehen sind in der Untertorstraße Werke von Dominique Chapuis, Isabel Franke, Francisca Hausch, Joachim Henkel, Núria Uyà-Höhne, Klaus Kiefer, Angela Schäfer und Lothar Steckenreiter.

 

Der Eintritt zur Vernissage im Garten des Franck-Haus ist frei. Eine Voranmeldung ist erforderlich und im Vorfeld im Franck-Haus per Telefon oder E-Mail möglich.

Zum Besuch ist pandemiebedingt das Tragen einer FFP2-Maske sowie das Einhalten der Hygiene- und Abstandsregeln notwendig. Beim Einlass gibt es mit der Luca-App oder einem Kontaktdatenblatt zwei Möglichkeiten, sich zu registrieren.

 

Kulturzentrum Franck-Haus
Franck-Haus, Untertorstraße 6, 97828 Marktheidenfeld, Telefon: 09391 81785
E-Mail: franck-haus@marktheidenfeld.de

Öffnungszeiten

Mittwoch – Samstag 14.00 – 18.00 Uhr

Sonn- und Feiertag  10.00 – 18.00 Uhr
Eintritt frei

 

Alle Infos zum Kulturzentrum Franck-Haus…

Alle Artikel im Überblick