Fahrerlaubnis nicht ausreichend für Gespann

14.06.2020 -

Hafenlohr, Lkr. Main-Spessart

Ein Pkw Ford mit angehängtem Autotransportanhänger wurde am Samstag, 18.50 Uhr, auf der Staatsstraße 2315 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der 29-jährige Fahrzeugführer nur die Fahrerlaubnis der Klasse B besitzt. Für das Gespann mit einer zulässigen Gesamtmasse von 4505 kg hätte er die Fahrerlaubnis der Klasse BE benötigt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der Beifahrer, welcher im Besitzt der entsprechenden Fahrerlaubnis war, konnte die Fahrt mit dem Gespann fortsetzen.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram