Navi und Werkzeugmaschinen gestohlen – Polizei bitte um Hilfe!

02.12.2020 -

Marktheidenfeld, OT Michelrieth, Lkr. Main-Spessart

In der Nacht zum Dienstag war ein Langfinger im Marktheidenfelder Ortsteil unterwegs. Aus einem Toyota, der unversperrt im Hof eines Anwesens in der Straße „Am Trabelt“ stand, wurde ein Navigationsgerät der Marke „Tom-Tom“ entwendet, das an der Windschutzscheibe befestigt war.

Des Weiteren wurden aus einem unverschlossenen Schuppen eines Privatgrundstücks in der Grafschaftsstraße ein Winkelschleifer der Marke Makita sowie ein Rotationslaser der Marke Bosch gestohlen. Das Diebesgut beider Fälle hatte einen Wert von ca. 1000 €.

In dieser Nacht war gegen 2.30 Uhr eine männliche Person in einem Anwesen in der Straße „Am Wüstenacker“ aufgefallen. Der Unbekannte bewegte sich im Garten und auf der Terrasse eines Anwesens. Es wurde jedoch weder eingebrochen noch etwas gestohlen.

 

Die Polizei Marktheidenfeld hat die Ermittlungen aufgenommen und schließt einen Tatzusammenhang zwischen der verdächtigen Person und den Diebstählen nicht aus. Wer hat in diesem Zusammenhang sachdienliche Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0.

 

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick