Rabiater Mann am Supermarkt-Parkplatz – Täterermittlung

06.09.2019 -

Marktheidenfeld – Wie bereits in der Vergangenheit berichtet wurde, kam es am vergangenen Samstag zu einer tätlichen Auseinandersetzung auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes am Äußeren Ring zwischen einem rabiaten unbekannten Mann und einem Kunden, wobei der Kunde von dem Unbekannten erst verbal beleidigt und anschließend getreten und geschlagen wurde. Am Donnerstag konnte der Unbekannte nun durch die Polizei ermittelt werden. Er gab die Tat zu und wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.

Den ursprünglichen Artikel findet ihr hier: Rabiater Mann am Supermarkt-Parkplatz

 

Foto: Symbolbild

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram