Spraydosen in Brand gesetzt

29.12.2020 -

Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

In der Unterführung am Äußeren Ring auf Höhe der Heubrunnenstraße wurde am Montagabend ein Brand gelegt. Lt. Zeugen waren gegen 20.45 Uhr mehrere kleine „Explosionen“ wahr zu nehmen. Kurz darauf entfernten sich Personen in Richtung Wonnemar. Wie sich vor Ort herausstellte, wurde in der Unterführung eine Einkaufstasche mit mehreren Deo-Dosen in Brand gesteckt. Einige der Dosen explodierten infolge der Hitzeentwicklung. Die Feuerwehr Marktheidenfeld löschte das Feuer. An der Unterführung entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Die Polizei Marktheidenfeld hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 09391-9841-0 an die Polizei Marktheidenfeld zu wenden.

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick