Zusammenstoß auf Kreuzung mit einem Leichtverletzten – hoher Sachschaden

29.08.2019 -

Marktheidenfeld, OT Altfeld, Lkr. Main-Spessart

Am Mittwoch, gegen 14:40 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoß zweier Autos direkt im Kreuzungsbereich. Der 27-jährige Fahrer eines Opel Astra befuhr die Kreisstraße MSP 31von Altfeld kommend und wollte an der Ampel nach links auf die Bundesstraße 8 einbiegen. Er fuhr bei „grün“ los und übersah die entgegenkommende 61-jährige Fahrerin eines Fiat Ducato, die die Kreuzung geradeaus überqueren wollte und stieß mit ihr zusammen. Der Opelfahrer erlitt eine Knieprellung. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit 17.000 € beziffert.

 

Alle Blaulicht-Artikel im Überblick

Feuerwehr, THW & BRK Marktheidenfeld bei Instagram